Hormone

Hormone sind Botenstoffe, die Informationen zwischen Organen oder Gewebe vermitteln.

Diese meist in Hormondrüsen gebildeten Hormone können aufgrund vieler Ereignisse, wie beispielsweise eine spezielle Ernährungsweise, Stress oder Angst, im menschlichen Körper bestimmte Reaktionen auslösen.
Hormone und Fitness

Hormone regeln viele Stoffwechselvorgänge, die für die Ernährung und den Muskelaufbau von entscheidender Bedeutung sein können.

Insulin, das beispielsweise nach der Zufuhr kohlenhydratreichen Lebensmitteln besonders hoch ausgeschüttet wird, bewirkt die Fettanlagerung und nach körperlichen Anstrengungen ein anaboles Milieu.

wiki