Installation innerhalb von Windows (Standalone)



Linux Mint kann wie ein normales Programm innerhalb von Windows installiert werden. Dafür werden mindestens 6 GB freier Festplattenspeicher benötigt.

  • Lege bei laufendem Windows die Mint-CD/DVD ein. Sollte die Autorun-Funktion deaktiviert sein klicke auf Start >>> Arbeitsplatz. Dort auf "Install Linux Mint"

  • Wähle "Innerhalb von Windows" installieren
  • Im nun folgenden Fenster die Festplatte auswählen und ein Passwort eingeben
  • Linux Mint wird nun installiert. Nach erfolgreicher Installation muss der Computer neu gestartet werden.
  • Beim Hochfahren des Rechners erscheint jetzt ein Auswahlmenü, welches Betriebssystem gestartet werden soll. Linux Mint auswählen.
  • Den angezeigten Countdown auslaufen lassen, Linux Mint installiert sich jetzt automatisch.
    Hinweis: Der PC sollte zu diesem Zeitpunkt mit dem Internet verbunden sein, da die deutschen Sprachdateien heruntergeladen werden.

  • Nach erfolgreicher Installation startet sich der PC wieder neu. Im Auswahlmenü wieder Linux Mint auswählen.
    Es erscheint nun ein weiteres Auswahlmenü. Hier die oberste Option auswählen:
    Hinweis: Dieses zweite Auswahlfenster kann einfach unterdrückt werden.

  • Mit Benutzername/Passwort einloggen, der Linux Mint-Desktop erscheint:


Nach Oben