Sehenswürdigkeiten

Harvard University

Die Harvard University ist eine private und eine der besten Universitäten der Welt. Auf dem Harvard-Gelände befinden sich das Fogg Art Museum, das Busch-Reisinger Museum und das Arthur M. Sackler Museum. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Widener Library, die Memorial Church zu Ehren der seit dem Ersten Weltkrieg gefallenen Harvard-Absolventen, und der kirchenähnliche Monumentalbau der Sanders Theater Memorial Hall. Kleiner Tipp, einen Rundgang mit Führung durch die Universität kann man im Infocenter der Uni buchen.

Old State House

Das Old State House wurde im Jahr 1713 erbaut und ist das älteste öffentliche Gebäude in Boston. Das historische Verwaltungsgebäude liegt an der Kreuzung Washington Street/State Street. Bis 1798 war dieses Gebäude der Sitz der Legislative von Massachusetts. Heute wird es von der gemeinnützigen Bostonian Society als Heimatmuseum betrieben.

Amphibienfahrzeugtour

Eine Rundfahrt durch Boston in einem Amphibienfahrzeug zu Lande und zu Wasser ist sehr zu empfehlen. Die Amphibienfahrzeuge sind restaurierte Fahrzeuge aus dem Zweiten Weltkrieg und zeigen alle wichtigen Sehenswürdigkeiten (Old State House, Bunker Hill, Fleet Center, Boston Common, Copley Square, Big Dig, Government Center, Newbury Street, Quincy Market, Prudential Tower, etc.) und der Fahrer erzählt passend dazu die Historie. Abfahrtsort ist am Prudential Center und dort kann man auch die Karten für die Tour kaufen (online auch möglich).